Schützengesellschaft St. Antoni

Willkommen

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Diese Website hat sich seit der Erstellung im November und Dezember 2008 stetig verändert.
Das Angebot wird laufend ausgebaut und die Informationen stets aktualisiert.
Sollte sich einmal ein technischer Fehler einschleichen, falsche Angaben auftauchen oder Infos nicht mehr gültig sein, teile dies bitte mit. Vielen Dank.

JS Wettschiessen 2018

Sandra Kessler im dritten Rang

Letzten Samstag, 21. Mai fand im Schiessstand Schrötern in Flamatt das Wettschiessen der Jungschützen statt.
146 Jungschützen und 43 Leiter schossen bei optimalen Wetterbedienungen diesen Wettkampf. Aus St. Antoni nahmen 10 Jungschützen teil.
Erfreulicherweise belegte bei der Kategorie U16 Sandra Kessler mit 81 Pkt. den dritten Rang. In dieser Kategorie erhielt Darius Lehmann mit 73 Pkt. ebenfalls den Kranz. Bei der Kategorie U21 erreichten Micke Egger (85 Pkt.) und Fabrice Rappo (82 Pkt.) ebenfalls ein Kranzresultat.

Die begehrte Standarte ging dieses Jahr an Plasselb.

Bericht und Resultate SVS

GM Bezirksfinal 2018

St. Antoni 6 mit Bronze

Auch dieses Jahr können wir an den GM Bezirksfinals eine Medaille feiern.
St. Antoni 6 auch "Gelbbraun" genannt erkämpfte sich in der Kategorie E (Ordonnanzwaffen) mit 677 Pkt. im Final die Bronzemedaille. St. Antoni 1 klassierte sich mit guten 673 Pkt. im 6. Rang. Beide Gruppen haben sich für den Kantonalfinal qualifiziert.
Vor einer Woche konnte sich in der Kategorie A (Sportwaffen) auch St. Antoni 1 mit einem 6. Rang im Bezirksfinal für den Kantonalfinal in Romont qualifizieren.

Bericht und Resultate SVS

Zur Hochzeit viel Glück

Yves und Claudia

Unser Vorstandskollege Yves und seine Freundin Claudia haben sich im Standesamt das Jawort gegeben. Zu diesem Anlass wünscht die ganze Schützengesellschaft alles Gute für die Zukunft.

GM Heimrunden 2018

Fünf Gruppen in den Bezirksfinals

Die ersten 2 Heimrunden der diesjährigen Gruppenmeisterschaft sind absolviert. Von unseren anfänglich gestarteten 10 Gruppen (zwei im Feld A und acht im Feld E) haben sich fünf Gruppen für die Bezirksfinals qualifiziert. Eine Gruppe im Feld A (Sportwaffen) und deren vier im Feld E.

Im Feld A wurden beide Heimrunden zusammengezählt. St. Antoni 1 bestätigte die erste Heimrunde und belegte mit Total 1886 Pkt. (943, 942) den 6. Rang. Die ersten 11 Gruppen können am kommenden Bezirksfinal in Plaffeien starten.

In Feld E starteten acht Gruppen aus unseren Reihen, von denen fünf die zweite Runde schiessen konnten. In dieser zweiten Runde gaben sich die Gruppe St. Antoni 1 und St. Antoni 6 keine Blösse und rangierten sich im 3. Rang resp. im 5 Rang. Ebenfalls in den Bezirksfinal antreten können die Gruppen St. Antoni 3 und 2, der mit Total 22 Gruppen in Flamatt statt finden wird.

Bericht und Resultate SVS

Auszeichnungen 2018

Auszeichnungen 2018, Paul Hayoz wurde Ehrenveteran VSSV

An den diversen Delegiertenversammlungen 2018 konnten einige unserer Schützenkameraden Auszeichnungen entgegen nehmen, die mit einem schmackhaften Mittagessen gefeiert wurden.
Hanspeter Stulz, 4. Feldmeisterschaft
Gerold Ruch, Kurt Willi, Gilbert Heimo, Josef Vonlanthen, 5. Feldmeisterschaft
Linus Egger, 6. Feldmeisterschaft
Johann Rappo, Veteranenmeisterschaft Silber
Gilbert Heimo, Alois Sauterel, Veteranenmeisterschaft Bronze
Paul Hayoz, Ehrenveteran VSSV

Obligatorisches Programm

Nur noch 2 obligatorische Schiessen

Wie bereits letztes Jahr werden dieses Jahr nur noch zwei obligatorische Schiessen organisiert und durchgeführt.

1. OP Schiessen: Samstag, 21. April 9.30 bis 11.30 Uhr
2. OP Schiessen: Freitag, 17. August 18.00 bis 20.00 Uhr

Bitte Dienst- und Schiessbüchlein, Aufgebot sowie einen amtlichen Ausweis mitnehmen.

Schiesspflicht 2018

Generalversammlung 2018

Traditionen wahren und pflegen aber auch neuem Platz geben

Mit diesen Worten begann Markus seinen Jahresbericht und konnte nach seinem ersten Jahr als Präsident 35 Anwesende an der GV begrüssen.
Alle traktandierten Geschäfte konnten gut über die Bühne gebracht werden. Die Ressortleiter berichteten über die sportlichen Aktivitäten im verflossenen Vereinsjahr. Jahresmeister wurde bei der Kategorie "Ordonnanz" Raphael Bächler und bei der Kategorie "Sport" unser Präsident Markus Brügger.
Die Schiesstätigkeit im 2018 wurde erläutert.
Thomas Aebischer, der mit Markus das Co Präsidium für das Feldschiessen 2019 in St. Antoni inne hat, berichtete über erste Infos wie das Organigramm, Standort, Festaktivitäten und Logo.

Ausser den leicht angepassten Schiesszeiten sieht das Jahresprogramm in etwa gleich aus wie in den Vorjahren.

Hier das Jahresprogramm 2018. [490 KB]

Jahresmeisterschaft 2017

Raphael Bächler

Raphael Bächler und Markus Brügger Jahresmeister

Die Jahresmeisterschaft 2017 ist entschieden.

In der Kategorie "Ordonnanz" sicherte sich Raphael Bächler mit dem Maximum im Freundschaftstreffen knapp vor Fabian Brülhart den Titel. Im dritten Rang klassierte sich Gerold Ruch.

In der Kategorie "Sport" gewann Markus Brügger souverän mit 17 Pkt. Vorsprung vor Manfred Ackermann und Roman Brügger den Titel.

Rangliste Jahresmeisterschaft 2017 [23 KB]

 

Jahresmeisterschaft 2017

Jahresmeisterschaft 2017

Die Jahresmeisterschaft 2017 geht dem Ende zu. Bei der Kategorie "Ordonnanz" wird es entgegen dem Bericht vor einigen Wochen trotzdem noch spannend. Fabian Brülhart hat die Spitze übernommen und Raphael Bächler hat seine noch offenen Programme absolviert und steht plötzlich auf Platz 2. Gemeinsam auf Platz 3 liegen im Moment Gerold Ruch und Paul Brülhart. Das Freundschaftsschiessen wird die Entscheidung bringen.
In der Kategorie "Sport" sind alle Programme absolviert und Markus Brügger holt souverän den Titel.

Zwischenrangliste Jahresmeisterschaft 2017 [19 KB]

Gönnerschiessen 2017

Philipp und Mike Egger

Der Vorstand lud wie jedes Jahr alle Gönner unseres Vereins zum Gönnerschiessen ein.
Es galt den Gönnerpreis, gestiftet von Elmar Egger und Josef Vonlanthen, zu erkämpfen. Die Finals waren fest in Familie Egger's Hand. Philipp gewann bei der Elite und sein Sohn Mike gewann bei den Junioren.
Anschliessend wurden alle Gönner zu einem Apéritif eingeladen, das für einige Teilnehmer erst in den frühen Morgenstunden am Alpabzug in Plaffeien geendet hat!

Rangliste Gönnerschiessen [48 KB]

 

Sauschiessen 2017

Josef Auderset und Markus Brügger

Wie letztes Jahr wurde das Sauschiessen in zwei Kategorien im bewährten Modus geschossen. In der Kategorie "Ordonnanz" gewann Josef Auderset vor Philipp Egger und in der Kategorie "Sport" gewann Markus vor Roman Brügger.

Rangliste Sauschiessen 2017 [15 KB]

 

Senslermeisterschaften Liegend

Vier Medaillen für St. Antoni

Die Senslermeisterschaften Gewehr 300m Liegend fanden dieses Jahr in St. Antoni statt. Gleich neun Schützen aus unseren Reihen konnten an diesem Final um Medaillen mitkämpfen. In der Kategorie Elite D dominierten die St. Antoner total und gewannen gleich alle drei Medaillen. In der Kategorie Senioren / Veteranen A ging der Titel ebenfalls nach St. Antoni.

Im Bild in der Mitte die zwei Senslermeister Roman Brügger und Philipp Egger, links mit Silber für Rafael Bächler und rechts Bronce für Fabian Brülhart.

Resultate und Bericht Senslermeisterschaften

Gönner 2017

Die Saison ist angelaufen und bereits haben wieder treue Gönner Beiträge für diese Saison geleistet oder eingezahlt.
Der Vorstand bedankt sich schon jetzt herzlich für diese Beiträge und freut sich auf weitere.

Gönner 2017 alphabetisch aufgelistet:

Ackermann Manfred
Aebischer Yves
Auderset Josef
Bächler Florian
Bächler Raphael
Binz Otto
Binz Urs
Brügger Markus
Brügger Roman
Brülhart Fabian  
Cotting Joseph
Egger Elmar
Egger Stefan
Fontana Manfred
Gilgen Peter
Hasler Paul
Heimo Gilbert
Julmy Meinrad
Pürro Beatrice  
Rappo Renaldo
Ruch Gerold
Sauterel Alois
Vonlanthen Josef
Wälchli Walter
Willi Kurt
Egger Philipp
Brügger Kilian
Schafer André
Egger Linus
Brülhart Paul  

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 2630.